Wie Digitales Marketing Ihr Healthcare Marketing verändert

Von Sabine von Merzljak
wie-digitales-marketing-healthcare-marketing-veraendert

Auch im Gesundheitswesen wird Digitales Marketing immer wichtiger

In den letzten Jahren haben sich die B2B Marketing Strategien deutlich verändert. Dieser Wandel ist zurückzuführen auf das Kaufverhalten der Kunden, welches sich den Anforderungen und Erfahrungen aus dem B2C Bereich angleicht. Um auch im Gesundheitswesen Ihre Zielgruppe weiterhin erfolgreich zu begleiten, sollten Sie auf Digitales Marketing setzen. Wir zeigen Ihnen, wie digitale Marketing Plattformen Ihre Prozesse vereinfachen.

Was ist Digitales Marketing?

Diese Art von Marketing beeinhaltet jegliche digitale Strategien, die online eingesetzt werden, wie zum Beispiel:

  • Klassische Online Werbung
  • Social Media Marketing
  • E-Mail Marketing
  • Mobile Marketing
  • SEM und SEO

Der Fokus liegt dabei auf der Erstellung von hochwertigem Content. Diese Strategie des sogenannten Inbound Marketing setzt auf die Pull-Technik, mit der Sie Interessenten auf Ihre Website ziehen. Anders als bei klassischem Outbound Marketing stellen Sie Ihren potenziellen Kunden im Gesundheitswesen auf diese Weise Inhalte zur Verfügung, die diese nachfragen.

Digitales Marketing verändert Healthcare Marketing

Die Entwicklung in Richtung Digitalisierung des B2B Vertriebs ist klar zu erkennen. So geben bereits 67% der Befragten der Roland Berger Studie „Die digitale Zukunft des B2B Vertriebs“ an, dass sie ihren Kunden Online Bestellungen ermöglichen. Auf diese Weise folgen sie dem Trend der B2B Digitalisierung und setzen digitale Strategien erfolgreich zur Umsatzsteigerung ein.

Was Digitales Marketing im Gesundheitswesen bedeutet

Ihre Online Marketingstrategie muss über die ausschließliche Verwendung von Printmedien hinauswachsen, denn heutzutage suchen Kunden selbst aktiv im Internet nach Lösungsmaßnahmen. Sie zeigen also schon Interesse an einer Produktidee. Ihr Ziel muss es daher sein, Interessenten mit qualifizierten Inhalten und erfolgreichem Content Marketing von Ihrem Healthcare Unternehmen und Ihrem Angebot zu überzeugen.

Für die Vermarktung Ihrer Medizintechnik bedeutet dies, dass Sie auf digitale Kanäle setzen müssen. Um die effiziente Inbound Marketing Strategie einsetzen zu können, ist eine Website Ihres Unternehmens Pflicht. Eine Website allein ist jedoch nicht ausreichend: Damit Sie möglichst viele potenzielle Kunden erreichen, müssen Sie Ihr Contentangebot auf verschiedenen Kanälen verbreiten. Maßnahmen des Digitalen Marketings wie SEO und E-Mail Marketing sind dabei hilfreich.

Softwarelösungen vereinfachen Ihre Prozesse

Sogenannte Marketing Automation Software sind Plattformen, wie zum Beispiel HubSpot, die sich zum Ziel gemacht haben, Marketingprozesse zu automatisieren. Die Software hilft Ihnen, durch automatisierte Prozesse Ihre Kunden während der gesamten Buyers Journey zu begleiten. Vor allem Lead Nurturing wird somit einfacher, da die einzelnen Schritte personalisiert werden. Ein typischer automatisierter Prozess könnte laut HubSpot so aussehen:

1. Ein potenzieller Kunde interessiert sich für Ihr E Book.

2. Sie schicken ihm daraufhin einen Download Link und er lädt auf Ihrer Website das E Book herunter.

3. Ein paar Tage später schicken Sie dem potenziellen Kunden z.B. eine E-Mail mit dem Download-Link einer Fallstudie, die thematisch zum E Book passt.

4. Sobald der potenzielle Kunde sich die Studie herunterlädt, bekommt Ihr Verkaufsteam eine Benachrichtigung, um sich mit ihm in Verbindung zu setzen.

Da die automatisierten Prozesse personalisiert sind und individuell auf den Kunden eingehen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem qualifizierten Geschäftskontakt kommt. Die Bereiche, in denen Marketing Automation möglich ist, sind vielfältig:

    • Blog
    • Social Media
    • CMS
    • SEO
    • E-Mail Marketing
    • Analytics

Wenn Sie eine Marketing Automation Software in Ihr Healthcare Marketing implementieren, können Sie sämtliche Unternehmensprozesse vereinfachen. Die hierdurch gewonnene Zeit lässt sich viel effizienter zur Kundenbetreuung nutzen.

Digitale Strategien führen zum Erfolg

Auch bei der Vermarktung von Medizintechnik lohnt es sich, auf digitale Marketing Strategien zu setzen. Klassische Outbound Maßnahmen sollten durch Inbound Marketing ergänzt werden. Gestalten Sie interessanten Content für Ihre Website und teilen Sie diesen auf verschiedenen digitalen Kanälen, um mehr potenzielle Kunden auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen.

Digitales Marketing im Gesundheitswesen ist erfolgsorientiert. Durch die Verwendung von Marketing Automation können Sie Ihre Unternehmensprozesse deutlich vereinfachen und Ihr Healthcare Marketing effektiver gestalten. Auf diese Weise sind Sie in der Entwicklung der Digitalisierung im B2B Bereich auf der Höhe der Zeit.

 

Digitales Marketing Beratung

Thema: Healthcare Marketing, Digitalisierung

Blogartikel zu ähnlichen Themen

Warum Ihr Online Marketing einen Paradigmenwechsel benötigt
Nutzen Sie Content Marketing, um auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden einzugehen Dank der Digitalisierung haben sich die Denkmuster im B2B Online Marketing erheblich ...
Weiterlesen
Erfolgreiche E-Mail Healthcare Marketingstrategien zur Kundengewinnung
Auch im Inbound Marketing sind E-Mails längst nicht veraltet Immer mehr Marketer sind der Meinung, dass der Einsatz von E-Mails im Healthcare Marketing nicht mehr ...
Weiterlesen
Kaufentscheidende Marketingstrategien im Healthcare Marketing
Kaufentscheidende Marketingstrategien zur Kundengewinnung Auch in der Medizintechnik-Branche sind Sie nicht der einzige Anbieter. Mitbewerber bieten eine ähnliche ...
Weiterlesen