Steigern Sie Ihren B2B Shop Umsatz mit intelligenter Suchfunktion

Von Carlotta Wehrmann am 29 November, 2019
umsatzsteigerung-intelligente-suche-848x339

Mehr B2B Shop Umsatz mit intelligenter Suchfunktion

Immer mehr User nutzen ihr Smartphone für die Online-Suche nach einem Produkt. Mit dieser Entwicklung verändern sich auch die Anforderungen, die Nutzer an die Produktsuche eines Webshops stellen. Produktkategorien verlieren hierbei zunehmend an Bedeutung. Im Fokus steht die Suchfunktion, die nicht nur Mobile-Nutzer schnell und bequem zum gewünschten Produkt führt. Intelligente Suche kann Ihren Webshop also zu einem Vorreiter in Sachen Shop-Usability machen. Gleichzeitig bietet der Fokus auf die Suchfunktion auch die Möglichkeit, Marketingstrategien in der Shop-Suche erfolgreich umzusetzen.

Optimieren Sie Usability und Conversion Rate Ihres Shops

Stellen Sie sich vor, Sie suchen online ein ganz bestimmtes Produkt. Was erwarten Sie von einem Webshop? Ganz einfach: Sie möchten Ihr Produkt so schnell und so einfach wie möglich finden. Was machen Sie also, wenn Sie die Suchfunktion der Website nicht sofort finden oder nicht die gewünschten Suchergebnisse erhalten? – Sie suchen ohne lange zu überlegen in einem anderen Shop weiter. Die Suchfunktion kann also ein kaufentscheidenes Kriterium sein.

suchfunktion-usability-b2b

Niemand ist heutzutage bereit, sich auf eine lange und umständliche Produktsuche zu begeben. Für 74% der B2B-Einkäufer ist eine ausgefeilte Suchfunktion die wichtigste Shop-Funktionalität. Die Qualität der Suchfunktion entscheidet also maßgeblich über die Usability eines B2B-Shops und damit auch über Absprung und Conversion Rate. Trotzdem ist die Suchfunktion vieler Online-Shops weiterhin nicht zufriedenstellend.

Was muss eine userfreundliche Shop-Suche können?

Fehlertoleranz: Ein Tippfehler passiert schnell. Eine userfreundliche Suche sollte daher auch bei einer fehlerhaften Schreibweise zu den richtigen Ergebnissen führen. Zusätzlich ist es wichtig, dass die Suchfunktion Synonyme sowie Singular und Plural eines Suchbegriffes erkennen kann.

Auto-Suggest und Autocomplete: Diese intelligente Suchfunktion dient dazu, dem Online-Kunden bereits nach der Eingabe der ersten Buchstaben relevante Suchvorschläge anzuzeigen. Damit beschleunigen und vereinfachen Sie den Suchvorgang für den Nutzer.

Filter: Die Präzision der Suchergebnisse lässt sich durch Filter verbessern. Dabei geben Sie dem Nutzer die Chance, die Treffermenge auf die relevantesten Produkte einzugrenzen. So können die Suchergebnisse zum Beispiel nach Hersteller, nach bestimmten Attributen oder einem gewünschten Preis gefiltert werden.

Kategoriestruktur: Auch die Kategorieauswahl kann dem User helfen, die Suche nach seinen eigenen Wünschen zu präzisieren. Die Grundlage hierfür ist jedoch eine übersichtliche Kategoriestruktur.

Userfreundliche Mobile-Suche: Der Trend geht immer mehr zum Einkauf mit mobilen Endgeräten. Auch in der Mobile-Version sollten Sie daher auf eine optimierte Suchfunktion setzen. Ein wichtiges Kriterium für die Usability ist vor allem die Sichtbarkeit der Suchfunktion. Das Suchfeld sollte dem Mobile Nutzer sofort ins Auge fallen und von ihm leicht anzutippen sein. Noch mehr als in der Desktop-Version entscheiden hier eine hohe Fehlertoleranz, schnelle Suchvorschläge und präzise Filtermöglichkeiten über die Nutzerfreundlichkeit des Shops. Auch die Verarbeitung von gesprochenen Suchanfragen wird an Bedeutung immer mehr zunehmen.

Marketing-Strategien erfolgreich umsetzen

shop-suchfunktion-mobile-nutzer

Die Möglichkeiten, Ihre Shopsuche zu verbessern sind immens. Die Suchfunktion hat nicht nur einen großen Einfluss auf die Usability Ihres Shops, sie bietet Ihnen auch die Chance, Marketing-Strategien erfolgreich umzusetzen.

So können Sie Sales Kampagnen oder die Einführung von Neuheiten durch gezielte Produktplatzierung in den Suchergebnissen steuern.

Über ein Empfehlungssystem (Recommendation Engine) lassen sich auch Cross- oder Upselling-Strategien bei der Produktsuche Ihres Kunden konfigurieren.

Eine weitere, umsatzsteigernde Optimierungsmöglichkeit Ihrer Shop Suche liegt in der Personalisierung der Suchergebnisse. Die Grundlage hierfür ist ein Machine Learning Modul, das die Suchergebnisse an die getrackten Userdaten anpasst. Dabei werden sowohl das Verhalten des Nutzers wie z.B. besuchte Artikelseiten oder Warenkorbabbrüche als auch allgemeine Informationen wie der Standort, das verwendete Endgerät oder das Betriebssystem berücksichtigt. Die gesammelten Daten werden dann in Bezug auf das analysierte Suchverhalten Ihrer Zielgruppe ausgewertet. Ihr Nutzer erhält auf diese Weise ein individualisiertes und damit weitaus präziseres Suchergebnis.

So optimieren Sie die Suchfunktion Ihres B2B-Shops

Die Zahl der Nutzer, die mit ihrem Smartphone schnell und einfach nach einem Produkt suchen, wächst stetig. Damit rückt die Shop Suche immer mehr in den Fokus. Eine userfreundliche Suchfunktion ist für viele Nutzer ein kaufentscheidendes Kriterium. Sie haben es also selbst in der Hand, den Erfolg Ihres B2B-Shops zu steigern. Sowohl bei der Nutzeroptimierung als auch bei der Umsetzung von Marketingstrategien stößt die Standardsuche Ihres Shopsystems jedoch schnell an ihre Grenzen. Zur Optimierung Ihrer Shop Suche Funktion sollten Sie daher auf zusätzliche Such-Tools zurückgreifen. Solche Zusatz-Module werden über eine Schnittstellenanbindung in Ihr Shopsystem integriert und sind nach Bedarf flexibel erweiterbar.

Mehr Infos

Quelle: 

https://ibi.de/assets/presse/2018-07-24_pm_aktuelle-studie_b2b-e-commerce-2018.pdf

 

Thema: e commerce, shop-usability, Suchfunktion


Neueste Beiträge

4 Maßnahmen zur Kundenbindung im Gesundheitswesen

read more

Digitalisierungs-Strategien für den Medizinprodukte-Vertrieb

read more

Digitalisierung im Gesundheitswesen und digitales Versorgungsgesetz

read more